CASSera

Mailingsystem für geringe Volumen

Die CASSera ist unsere Lösung für geringe Mailingvolumen. Die Anlage ist speziell für Low-Budget Anwendungen konzipiert und mit einem Durchsatz von bis zu 2000 Produkten pro Stunde auch eine ideale Back-Up Lösung.

1

Kartenkanal

2

Papierzuführung

3

Formularverarbeitung

4

Kuvertierung

Kurzbeschreibung

Low-Budget, heavy Duty

Kompaktes Design, robuste Bauweise und eine lange Lebensdauer zeichnen das kleinste Mitglied unserer CASS Familie aus. Materialien höchster Qualität garantieren eine hohe Investitionssicherheit. Die CASSera kann entweder offline mit Einzelblattanleger oder online mit Einzelblattdrucker verwendet werden und lässt sich bei für einen Anwendungswechsel dank ihrer Modularität umfassend erweitern. Durch die hervorragende Bedienerfreundlichkeit können Rüstzeiten erheblich verkürzt werden.

Produkte

Für alle handelsüblichen Kartentypen

  • Standard: ISO IEC 7813*
  • Stärke: 0,18-1,2mm stark*
  • Material: PVC, Pappe, Holz, Metall, etc.*
  • Spezialformen (MC2)
  • Ausgestanzte Karten (z.B. GSM)

Endprodukte

Aufzählung der Endprodukte

CASSera Kartenkanal

Kartenkanal

Aus Inputmagazinen werden Karten vereinzelt und dem weiteren Verarbeitungsprozess zugeführt. Auch Magazine anderer Hersteller können verwendet werden. Im Kartenkanal werden alle üblichen Identifikationsverfahren für Karten zur Lesung angewendet, um Magnetstreifen, Chip oder andere Merkmale zu erfassen und mit der Datenbank abzugleichen. Selektive Ansteuerung der Magazine und verschiedene Vereinzelungsmodi ermöglichen eine hohe Flexibilität bei der Jobgestaltung.

  • Beliebig viele Eingabemagazine (Fremdhersteller kompatibel)
  • Vakuumvereinzelung
  • Verschiedene Vereinzelungsmodi (z.B. Flip-Flop)
  • Selektive Magazinansteuerung
  • Individuelle Kartenzusammenstellungen (auch für unterschiedliche Karten-Designs/Karten-Typen)
  • Datenbankgestützter Prozess
  • Lesung aller auf dem Markt bekannten Datenträgersysteme möglich (z.B. Magnetstreifen, RFID, Chip, Barcode, QR-Code)
  • Digitale oder optische Lesung via OCR Kameras
  • Erkennung unterschiedlicher Schriftarten/Schriftgrößen/Alphabete
  • Lesung spezifische Sicherheitsfeatures möglich (z.B. UV-Tinte, Infrarot-Merkmale, phosphorisierende Elemente)
  • Datenabgleich mit vorgegebenen Parametern oder einer Datenbank
  • Qualitätskontrolle (z.B. Position von Chip, Magnetstreifen, Unterschriftenfeld)
  • Aufspenden von personalisierten (on-demand) Etiketten
  • Aufspenden vorgedruckter Etiketten
CASSera Papierzuführung

Papierzuführung und -Verarbeitung

Im Online- oder Offline Verfahren wird dem Verarbeitungsprozess Papier im Quer- oder Längsformat zugeführt. Vorgedruckte Anschreiben oder personalisierte Dokumente werden verarbeitet, um anschließend mit einer oder mehreren Karten zusammengeführt zu werden. Wahlweise kann das System auch mit mehreren Zuführmodulen gleichzeitig ausgestattet werden. Die intelligente Buffersteuerung sorgt im Online-Betrieb dafür, dass Dokumente kontinuierlich aus einem vorgeschalteten Drucker zugeführt werden. Die Bestückung der Papierzuführung ist im Offline-Modus ist während des laufenden Maschinenbetriebs möglich, um maximale Performanz zu gewährleisten.

  • Hochleistungsdrucker produzieren individualisierte Anschreiben in Farbe oder s/w
  • Datenbankgestützter On-Demand Druck
  • Buffer für permanent getaktete Zuführung
  • Verarbeitung vorgedruckter Anschreiben
  • Einzelblattanleger
  • Friktionsanleger
  • Unterschiedliche Feeder für unterschiedlich große Anlege-Kapazitäten
  • Bestückung der Feeder und Nachlegen von Formularen im Offlinebetrieb während des laufenden Maschinenbetriebs möglich
  • Integrierter Buffer sorgt im Onlinebetrieb für kontinuierliche Zuführung von Formularen aus vorgeschaltetem Drucker

CASSera Formularverarbeitung

Formularverarbeitung

Zum Identifizieren und Abgleichen mit anderen Produkten können unterschiedliche Lesungen zum Einsatz kommen, um einen Abgleich der Formulare mit festgelegten Werten vorzunehmen. Mit einem Klebeetikett oder Heißleim werden Karten auf den Carrier aufgespendet. Beliebige Position und Ausrichtung der Karten bieten unter Berücksichtigung der Falsart variable Layoutmöglichkeiten. In diversen Qualitätskontrollen und lückenloses Track and Trace können festgelegte Variablen wie Mismatch, Höhe oder Fixierung kontinuierlich überprüft werden. Für das Falzen von Carrier und etwaigen Folgeseiten stehen im Anschluss verschiedene Falzarten zur Auswahl.

  • Identifikation und Abgleich mit anderen Produkten oder Daten (z.B. Abgleich mit Folgeblatt, Beilagen, Karte oder Datenbank)
  • Prüfung des Carrier-Layouts (offset verification)
  • Verschiedene Systeme zur Erkennung von Identifikationsmerkmalen (z.B. Linear Barcode und QR-Code Scanner, Datamatrix Scanner, OCR-Karmeras, Videokameras)
  • Informationen aus Anschreibenlesung können bestimmen, welche selektiven Funktionen in der weiteren Verarbeitung angesteuert werden sollen
  • Positionierung des Heißleim-Klebefelfds frei wählbar (z.B. nicht im Unterschriftenfeld)
  • Position des Heißlem-Klebefelds kann innerhalb eines Jobs selektiv variieren (ohne manuelle Umrüstung)
  • Wahlweise Klebepunkte oder Kleberaupen
  • Pick & Place Arm für Kartentransport zur gewünschten Position auf dem Carrier
  • Fixierung der Karte durch Vakuumgreifer
  • Beliebige Position und Ausrichtung der Karte möglich
  • Bis zu 4 Karten pro Carrier in der Standardausführung (optional und unter Berücksichtigung der Falzarten auch mehr Karten möglich)
  • Permanentes Track & Trace und Abgleich mit Datenbanken oder vorgegebenen Parametern machen Mismatch von Karte und Carrier unmöglich
  • Höhenkontrolle prüft Vorhandensein der Karte nach Fixierung auf dem Carrier
  • Sicherer Halt der Karte wird via Druckluftstoß unter sie überprüft
  • Zwei Falzkassetten falzen Anschreiben/Dokumente wahlweise nach oben oder unten
  • Verschiedene Falzarten möglich (C-Fold/Wickelfalz, Z-Fold/Zickzackfalz, half-fold/Mittelfalz)
CASSera Kuvertierer

Kuvertierer

Der Kuvertierer übernimmt ein oder mehrere Formulare mit oder ohne Karten aus dem vorgeschalteten Zuführkanal. Mehrere, auch unterschiedliche Formulare können in einer Gruppe für denselben Empfänger gesammelt und kuvertiert werden (z.B. Anschreiben mit Karte + Rechnung). Weiterhin können den Formularen zusätzliche Beilagen wie Prospekte, Rückscheibe, AGB Dokumente usw. vor der Kuvertireng beigefügt werden. Mithilfe von Sensoren werden die verarbeiteten Produkte weiterhin überwacht, um lückenloses Track & Trace zu gewährleisten. Fehlerhafte Zusammenstellungen werden so erkannt und ausgesteuert.

  • Ein oder mehrere Formulare mit oder ohne Karte werden aus dem vorgeschalteten Zuführmodul übernommen
  • Mehrere, auch unterschiedliche Formulare für denselben Empfänger können vorm Kuvertieren in einer Gruppe gesammelt werden (z.B. Anschreiben mit Karte + Rechnung)
  • Lückenloses Track & Trace zur Kontrolle der verarbeiteten Produkte
  • In Beilagenstationen können einer Sendung weitere Beilagen (z.B. Flyer, Infoschreiben, Prospekte, AGB’s etc.) beigefügt werden
  • Stufenlose Einstellung der Beilagenstationen auf unterschiedliche Größen durch Schnellverschlüsse, Festanschläge und Millimeter-Skalen
  • Dickenkontrolle in jeder einzelnen Beilagenstation (produktweise programmierbar) für vollautomatische Fehl- und Doppelblattkontrolle bei jedem Abzug
  • Einzelstationen (eine Station pro Beilagensorte) oder Tandemmodus (Befüllung von zwei Stationen mit denselben Beilagen für höhere Vereinzelungs- und Ausgabekapazität)

Abhängig von Produktart können auch Friktionsanleger zur Anwendung kommen

  • Vereinzelung der Kuverts via Vakuumsauger von unten
  • Anlegekapazität der Kuvertierstation beträgt ca. 250 mm (optional erweiterbar mit High Capacity Feeder für bis zu 2.000 Kuverts)
  • Stufenlos auf unterschiedliche Kuvertformate umrüstbar (durch Schnellverschlüsse, Festanschläge und Millimeter-Skalen, individuelle Formate auf Anfrage)
  • Sensoren prüfen ordnungsgemäßte Öffnung der Kuvertlasche nach Vereinzelung
  • Verarbeitung aller maschinenfähigen Briefumschläge (Sonderkuverts, z.B. aus Kunststoff, mit offenen Adressfenstern, ohne Adressfenster, etc., auf Anfrage möglich)
  • Kuvertiern der zusammengetragenen Produkte (Card-Carrier, Dokumente, Beilagen, etc.) erfolgt über Einschubfinger in von Vakuumgreifern geöffnete Umschläge
  • Kuvertstärke/Umschlagstärke bis zu 12 mm (optional auch größer)
  • Produkterkennung vermeidet Befüllung mit falschen Umschlägen durch Bediener (z.B. via Linear Barcode und QR-Code Scanner, Datamatrixscanner, OCR-Lesung, oder Logoerkennung)
  • Matching von Mailing/Sendungszusammenstellung und Kuvert
  • Verschluss des Kuverts durch Laschenbefeuchtung oder via Heißleim
  • Optionales Brief-Wendemodul für die Ablage/Ausgabe von Umschlägen mit der Adresse „face-up“ oder „face-down“ (Schriftseite oben oder unten)

Besonderheiten

  • Kompaktes Design und robuste Bauweise
  • Kompatibel mit Kartenmagazinen anderer Hersteller
  • Durch modulares Design auch für höhere Volumen aufrüstbar
  • Lange Lebensdauer und hohe Investitionssicherheit
  • 24/7 Produktionsmodus

Technische Daten

DurchsatzBis zu 2.000 Produkte/Stunde
Anzahl notwendiger Bediener1
Stromversorgung3ϕ, 400v 50/60Hz
StellflächeFlexibel
DruckluftMin. 8 bar, ca. 300 l/min. (öl- und wasserfrei) nach ISO 8573.1 Klasse 2 und ISO12500
Genauigkeit+/-1mm Toleranz bei Kartenplatzierung
PapierMin. 70 g/m², max. 120 g/m² (abweichend auf Anfrage)
Temperatur/LuftfeuchtigkeitOptimal: 20-25°C Raumtemperatur, 60 % relative Luftfeuchtigkeit

„Wir sind stolz darauf, mit unserer CASSera die Zuverlässigkeit einer Hochleistungsanlage zum Preis eines Low-Budget Mailingsystems anbieten zu können. “

Ronald Düe, Senior Vice President Sales

Kontakt

Haben Sie Fragen? Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Otto Künnecke GmbH
Bülte 1
37603 Holzminden

Sales-Team
Fon +49-5531-9300-888
sales@kuennecke.com