Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

CISS - Scratch-Off System

Durch seine vielfältig einsetzbaren Funktionen kann das Karteninspektions- und Sortiersystem (CISS) auch als Produktionsmaschine für Scratch Karten entwickelt werden. Die notwendigen Module können in ein bestehendes CISS-System integriert werden, aber auch als “Standalone- scratch-off-system” konzipiert werden. Das flexible Design der CISS ermöglicht das Integrieren verschiedener Module. Als Standard für Scratch Karten gilt das Eingabemodul, das Ink-Jet Drucken sowie die Etikettier- oder „hot stamp“-Einheit. Außerdem kann die Maschine mit vielen anderen Modulen, wie z. B. Magnetstreifenkodierung, Verifiziereinheiten sowie verschiedenen Sortierund Verpackungsmodulen ausgestattet werden. Je nach Anforderungen des Kunden wächst auch das CISS scratch-off system.

CISS - Scratch-Off System

Wie auch alle anderen CISS-Systeme, ist diese Maschine genauso bedienerfreundlich und verfügt über ein DIALok Control Center, welches mit einer graphischen Benutzeroberfläche ausgestattet ist, die auch auf die jeweilige Landessprache eingestellt werden kann. Es handelt sich bei diesem System um eine hochleistungsfähige, zuverlässige Maschine, die auch für den Mehrschichtbetrieb geeignet ist. Aufgrund der Zuverlässigkeit dieser Maschine sind weniger Reparaturen erforderlich sowie das Arbeiten in jeglicher Produktionsumgebung möglich. Das Abziehen der Karten aus den Schächten und dem Transportsystem sorgt dafür, dass während der Produktion keine Kratzer auf der Oberfläche der Karten erscheinen. Das CISS scratch-offsystem ist eine effiziente, kostengünstige Lösung für Drucke von einer Karte bis hin zu mehreren Millionen Karten. Das CISS scratch-off system kann jegliche Art von Plastik- und Papierkarten mit einer Stärke von 0,35 – 1 mm verarbeiten. Der modulare Aufbau der CISS ermöglicht eine beliebige Aufrüstung der Funktionalität des Systems. Zusätzliche Merkmale, wie das automatisierte Vernichten von defektem Kartenmaterial, runden die allgemeine Leistungsfähigkeit der CISS ab.

  • Besondere Leistungsmerkmale...


    • Bis zu 8.000 Karten pro Stunde
    • Drucken, Etikettieren and Verifizieren von Karten
    • Etikettier- oder “hot stamp” Einheit verfügbar
    • Mehr als 1 Druckkopf kann integriert werden
    • Module für verschiedene Kartenpersonalisierungen verfügbar
    • Verarbeiten von Karten mit einer Stärke von 0,35 – 1 mm
    • 1-n Eingabemagazine
    • 1-n Ausgabemagazine
    • Effiziente, kostengünstige Lösung
    • Modularer, erweiterbarer Aufbau
  • Leistungsmerkmale mit DDC-Verbindung...


    • Netzwerk Verbindung mittels DDC
    • Datenbank gesteuerte Funktionen
    • Kartendruck, etikettieren und verifizieren
    • Prozesskriterien frei wählbar
  • Kartenverifizierung...


    • Videolesung OCR sowie Buchstaben- /Symbolerkennung
    • OCR, Barcode, Klartext Erkennung
    • Chiplesung (Unterseite, Oberseite, kontaktlos)
    • Magnetstreifenlesung

    Zusätzliche Leistungsmerkmale:

    • Personalisierung von Magnetstreifen, Chip Kontakt- oder kontaktlos (z.B. Mifare)
    • Stand-alone oder Netzwerkintegration
    • 100% Qualitätskontrolle von Druckund/ oder Etikettenergebnis
    • Verschiedene Verpackungssysteme können integriert werden, wie z.B. Kartonverpackungen, Banderolierung und Blister-Verpackung.