Kuennecke

Rock the Machine bis Pakistan


Asher du kommst aus Pakistan. Wie ist es dir möglich, nach Deutschland zu reisen, um hier ein Praktikum zu absolvieren und wie bist du auf unser Unternehmen aufmerksam geworden?
„Hier treffen schulische Gründe mit den geschäftlichen Beziehungen meines Vaters aufeinander. Da mein Vater als Händler in Pakistan für Otto Künnecke arbeitet war es für mich selbstverständlich, mein Praktikum hier zu absolvieren. Die Firma kannte ich also bereits durch meinen Vater, bin aber verstärkt durch ihre Facebook-Seite auf sie aufmerksam geworden.“

Welche Eindrücke konntest du in den letzten zwei Wochen gewinnen? Wie bist du mit den unterschiedlichen Lebensformen klar gekommen?
„Ein großer Unterschied ist die Technologie, die hier deutlich fortgeschrittener ist. Aber auch die Organisation der Deutschen und deren Zeitmanagement unterscheiden sich stark von meiner Heimat. Die Umstellung war für mich jedoch nicht schwierig, da ich schon früher nach Europa gereist bin und diese Unterschiede feststellen konnte.“

Was hast du hier  in deiner Freizeit unternommen?
„Ich habe meine Zeit hier nicht für freizeitliche Aktivitäten genutzt, sondern sie voll und ganz meinem Praktikum gewidmet."

Wie hat dir dein Praktikum bei Otto Künnecke gefallen?
„Ich bin wirklich sehr begeistert von meinem Praktikum, es war eine tolle Erfahrung! Tayfun war die ganze Zeit über eine große Hilfe für mich, durch ihn habe ich viel gelernt. Besonders begeistern konnte ich mich für Physik und Mechatronik. Negative Punkte kann ich nicht nennen, mir hat hier alles gefallen! Ich würde jederzeit wiederkommen wollen, gerne auch über einen etwas längeren Zeitraum.“

Wie sehen deine zukünftigen Pläne aus?
„Das Berufsfeld aus meinem Praktikum entspricht auch meinen zukünftigen Plänen. Nächstes Jahr beende ich meine Schule und studiere danach Mechatronik an einer Universität. Ich möchte auf jeden Fall immer weiter dazu lernen!“

Was bedeutet für dich ein Praktikum im Ausland?
„Wir kommen aus einer ganz anderen Kultur, in der sich Wirtschaft und Technologie zunehmend entwickeln. Während meines Praktikums konnte ich viel darüber lernen, worin die Unterschiede in der Wirtschaft liegen und welche Maßnahmen ergriffen werden können, um diese zu fördern. Von meinen Erfahrungen können wir nun lernen und profitieren. Mein Praktikum war wirklich sehr nützlich.“

Wir wünschen dir eine gute Heimreise und hoffen, dass du Holzminden in guter Erinnerung behältst!