Kuennecke

Ein Interview mit Tino Risse

Von der Ausbildung bis zum Senior Vice President Sales and Sales Support– seit 16 Jahren ist Tino Risse bei Otto Künnecke im Unternehmen.

OK: Tino, du hast deine Karriere bei Otto Künnecke bereits 1997 begonnen. Damals als kaufmännischer Auszubildender in der der Niederlassung Halberstadt. Warum hast du dich für diese Ausbildung entschieden?
Tino: Ich hatte eigentlich vor Betriebswirtschaftslehre zu studieren. Doch die Tatsache, dass ich dann als reiner Fachtheoretiker aus dem Studium komme hat mir nicht gefallen. Ich wollte praktisch lernen; da war die Lehre zum Bürokaufmann bei Otto Künnecke genau das richtige für mich.

OK: Seit Anfang deiner Ausbildung sind nun schon 16 Jahre vergangen und du bist immer noch bei Otto Künnecke. Wie kommt das? Was schätzt du so sehr an dem Unternehmen?
Tino: Das Besondere an Otto Künnecke ist, dass es ein Familienunternehmen mit langer Tradition ist. Viele Mitarbeiter sind schon lange dabei und das merkt man auch. Wir sind ein tolles Team, die Zusammenarbeit macht einfach Spaß. Außerdem ist es ein sehr spezieller und kleiner Markt den wir bedienen mit interessanten Produkten, die wir vermarkten. Ich arbeite viel eigenverantwortlich, mir wird ein großes Vertrauen entgegen gebracht.

OK: Vom kaufmännischen Sachbearbeiter bist du erst in den Vertriebsinnendienst und dann nach und nach in den Vertriebsaußendienst gewechselt. Ein Job bei dem man viel unterwegs ist, die ganze Welt bereist, aber so auch oft weit weg ist von der Familie. Wie kam es zu der Entscheidung einen solchen Job zu übernehmen?
Tino: Der Übergang vom Vertriebsinnendienst in den Außendienst hat sich einfach so entwickelt. Ich habe nach und nach immer mehr Projekte im Außendienst übernommen und Gefallen daran gefunden. Heute kann ich es mir gar nicht mehr vorstellen zurück in den Innendienst du wechseln. Ich brauche die große weite Welt. Und meine Familie kennt es gar nicht anders.

OK:  Job und Familie lassen sich also gut miteinander vereinbaren?
Tino: Ja, es funktioniert. Wie schon gesagt ist meine Familie es gewohnt, dass ich viel unterwegs bin und oft nur am Wochenende Zuhause bin. In der Firma habe ich aber auch viele Freiheiten. So komme ich montags oft erst später zur Arbeit um meine beiden Töchter noch zur Schule bringen zu können und ich kann auch mal von Zuhause aus arbeiten.

OK: Im Laufe der Zeit hast du Unsicherheiten bekämpft, bist selbstsicherer geworden und sehr erfolgreich im Umgang mit den Kunden. Ist es heute nur noch Routine um die Welt zu reisen, Händler und Kunden zu treffen oder ist da auch immer etwas Neues dabei?
Tino: Natürlich ist immer etwas Neues dabei, trotzdem ist ein Teil meiner Arbeit zur Routine geworden. Das Reisen gehört heute zu meinem Alltag, aber es gibt ja immer wieder neue Produkte und neue Kunden. So bleibt es immer spannend.

OK: Was ist das Beste an deinem Job?
Tino: Die Abwechslung, der Kontakt zu den Kunden, den verschiedenen Charakteren aus verschiedenen Kulturen, das Reisen, Dinge zu sehen, die man normalerweise nie sehen würde – da gibt es so vieles, was ich an meinem Job so mag!

OK: An welche deiner Geschäftsreisen erinnerst du dich gerne oder auch nicht so gerne zurück? Da gibt es doch sicherlich einige Geschichten.
Tino: Also, gerne erinnere ich mich an verschiedene Reisen zurück, ich habe zum Beispiel mit Partnern den Taj Mahal in Indien besucht, die Halong Bay in Vietnam, ich war in Australien joggen mit einem Kangoroo und besonders schön ist auch Russland im Winter. Ein weniger schönes Erlebnis hatte ich mal auf einer Dienstreise im Iran. Dort wurde ich nachts am Flughafen vom Geheimdienst verhaftet und verhört, weil ich Muster von Führerscheinen mitgeführt habe. Nun ja, wie man sieht wird die Arbeit niemals langweilig!

 

"Wir sind ein tolles Team, die Zusammenarbeit macht einfach Spaß. Außerdem ist es ein sehr spezieller und kleiner Markt den wir bedienen mit interessanten Produkten, die wir vermarkten. Ich arbeite viel eigenverantwortlich, mir wird ein großes Vertrauen entgegen gebracht."


Tino Risse
Senior Vice President Sales and Sales Support